Dust of Soul sind für ihre abenteuerlichen Projekte bekannt. Im Jahr 2020 machen sie genau so weiter, wie in den vergangen sieben Jahren davor: in Mumbai haben sie im Januar 2020 zwei neue Musikvideos gedreht. Das STATTKINO Bourbaki Luzern zeigte diese exklusiv in einer Kino-Premiere in der Schweiz. Dust of Soul traten sogar live im Kinosaal auf.

Mit den neuesten Projekten «Smile» und «Music Love» initiieren Dust of Soul ihr drittes und viertes Fusionsprojekt mit Indien. Diesmal zeigen sie die Zusammenarbeit mit dem indischen Schauspieler Yash Choudhary, dem indischen Rapper Noxious D. und dem indischen Singer-Songwriter & Gitarristen Ketan Mohite. Die Dreharbeiten sind in Kooperation mit einem indischen Filmteam im Januar 2020 in Mumbai entstanden. Mit-Regie führte der indischen Cinematograph Winston Jose. Nach der Pandemie bedingten Verschiebung vom Frühjahr führte das STATTKINO Bourbaki Luzern schliesslich am 13. September 2020 in einer exklusiven Premiere die Musik-Videos vor.

Dust of Soul Musik-Video Premieren im Kino & Live-Konzert im Stattkino Bourbaki Luzern
Offizielle Einladung zur Kino-Premiere im STATTKINO Bourbaki Luzern

Musik-Videos im Kino

Die Kulturschaffenden & Musiker des Duos Dust of Soul leisten hierfür einen wichtigen Beitrag zum länderübergreifenden, kulturellen Austausch. Deshalb war es den Veranstaltern wichtig, dass die beiden Produktionen in Anwesenheit der Öffentlichkeit ihre Premiere feierten. Das Publikum sollte die Möglichkeit haben, hinter die Produktionen zu blicken. Dazu produzierten Dust of Soul je einen halbstündigen Making of-Film mit Interviews sowie Foto- und Video-Dokumentationen.
Als Highlight erlebte das Publikum die zwei Songs uraufgeführt live direkt im Kinosaal. Das Aarauer Musikhaus A-Zulauf Musikinstrumente ‚Tastenträume.ch‘ stellte für die Performance einen Flügel. Mehr über das Musikhaus mit seinem riesigem Showroom finden Sie hier online: www.tastenträume.ch.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise war es Dust of Soul nicht möglich wie geplant den Cinematographen sowie die Darsteller und Musiker als VIP-Gäste zur Premiere zu empfangen. Deshalb sprachen die Akteure und Kulturschaffenden via Video-Aufzeichnung zum Publikum und teilten so ihre Erfahrungen und Erlebnis aus der Zusammenarbeit mit den zwei Schweizer Artists.

Initiative «Humanity First»

Die Initiative länderübergreifender Zusammenarbeiten ist Teil der Kampagne von «Humanity First». Deren Ziel ist es Menschen durch die Kunst zusammen zu bringen und eine Brücke zwischen Nationen und Kulturen auf der ganzen Welt zu bauen. Seit 2016 rufen Dust of Soul deshalb kulturelle Veranstaltungen und Projekte mit Schwerpunkt Musik ins Leben. Denn die Initianten sind sich sicher: Musik ist neutral und hat die Kraft, Menschen in ihrem Herzen zu verbinden, eine friedliche Atmosphäre zu schaffen und Freundschaften zu knüpfen. So entsteht ein Netzwerk, das zu gegenseitigen Interaktion anregt.

Dies ist Dust of Soul mit diesen zwei Projekten erneut gelungen. Dust of Soul freuen sich riesig über die grandiose Kino-Veranstaltung. Der Austausch wird Dust of Soul weiterhin inspirieren und zu neuen Projekten anregen. Lesen Sie mehr über die Projekte, Aktionen und Event von «Humanity First» hier online: www.dustofsoul.org.

Dust of Soul wird die beiden Musik-Videos erst nach der Kino-Verführung online veröffentlichen. Für die erste Produktion «Smile» ist die Online-Veröffentlichung auf 25. September 2020 angesetzt. Die zweite Produktion «Music Love» wird am 9. Oktober 2020 veröffentlicht. Anschliessend werden die beiden Songs überall zu streamen und herunterladen sein, wo es Musik zu hören gibt.

• Titel-Fotografie von Marius Tausch | MT Photography
• Poster-Designs und Einladung gestaltet von den Dust of Soul Studios
• Fotografien von Marius Tausch | MT Photography
• Text von Dust of Soul | Michael Odermatt

Radio Interview @Oman FM 90.4

Hören Sie mit am Dienstag, 24. November 2020 um 15.00 Uhr in Muskat / 12.00 Uhr Schweizer Zeit

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This