loader image



Neue Musik-Vide­os exklu­siv in Schwei­zer Kino mit Live-Auf­tritt im Kinosaal

18. September 2020

Dust of Soul sind für ihre aben­teu­er­li­chen Pro­jek­te bekannt. Im Jahr 2020 machen sie genau so wei­ter, wie in den ver­gan­gen sie­ben Jah­ren davor: in Mum­bai haben sie im Janu­ar 2020 zwei neue Musik­vi­de­os gedreht. Das STATT­KI­NO Bour­baki Luzern zeig­te die­se exklu­siv in einer Kino-Pre­mie­re in der Schweiz. Dust of Soul tra­ten sogar live im Kino­saal auf.

Mit den neu­es­ten Pro­jek­ten «Smi­le» und «Music Love» initi­ie­ren Dust of Soul ihr drit­tes und vier­tes Fusi­ons­pro­jekt mit Indi­en. Dies­mal zei­gen sie die Zusam­men­ar­beit mit dem indi­schen Schau­spie­ler Yash Choud­ha­ry, dem indi­schen Rap­per Noxious D. und dem indi­schen Sin­ger-Song­wri­ter & Gitar­ris­ten Ketan Mohi­te. Die Dreh­ar­bei­ten sind in Koope­ra­ti­on mit einem indi­schen Film­team im Janu­ar 2020 in Mum­bai ent­stan­den. Mit-Regie führ­te der indi­schen Cine­ma­to­graph Win­s­ton Jose. Nach der Pan­de­mie beding­ten Ver­schie­bung vom Früh­jahr führ­te das STATT­KI­NO Bour­baki Luzern schliess­lich am 13. Sep­tem­ber 2020 in einer exklu­si­ven Pre­mie­re die Musik-Vide­os vor. 

Dust of Soul Musik-Video Premieren im Kino & Live-Konzert im Stattkino Bourbaki Luzern
Offi­zi­el­le Ein­la­dung zur Kino-Pre­mie­re im STATT­KI­NO Bour­baki Luzern

Musik-Vide­os im Kino

Die Kul­tur­schaf­fen­den & Musi­ker des Duos Dust of Soul leis­ten hier­für einen wich­ti­gen Bei­trag zum län­der­über­grei­fen­den, kul­tu­rel­len Aus­tausch. Des­halb war es den Ver­an­stal­tern wich­tig, dass die bei­den Pro­duk­tio­nen in Anwe­sen­heit der Öffent­lich­keit ihre Pre­mie­re fei­er­ten. Das Publi­kum soll­te die Mög­lich­keit haben, hin­ter die Pro­duk­tio­nen zu bli­cken. Dazu pro­du­zier­ten Dust of Soul je einen halb­stün­di­gen Making of-Film mit Inter­views sowie Foto- und Video-Doku­men­ta­tio­nen.
Als High­light erleb­te das Publi­kum die zwei Songs urauf­ge­führt live direkt im Kino­saal. Das Aar­au­er Musik­haus A‑Zulauf Musik­in­stru­men­te ‘Tastenträume.ch’ stell­te für die Per­for­mance einen Flü­gel. Mehr über das Musik­haus mit sei­nem rie­si­gem Show­room fin­den Sie hier online: www.tastenträume.ch.

Auf­grund der aktu­el­len Coro­na-Kri­se war es Dust of Soul nicht mög­lich wie geplant den Cine­ma­to­gra­phen sowie die Dar­stel­ler und Musi­ker als VIP-Gäs­te zur Pre­mie­re zu emp­fan­gen. Des­halb spra­chen die Akteu­re und Kul­tur­schaf­fen­den via Video-Auf­zeich­nung zum Publi­kum und teil­ten so ihre Erfah­run­gen und Erleb­nis aus der Zusam­men­ar­beit mit den zwei Schwei­zer Artists. 

Initia­ti­ve «Huma­ni­ty First»

Die Initia­ti­ve län­der­über­grei­fen­der Zusam­men­ar­bei­ten ist Teil der Kam­pa­gne von «Huma­ni­ty First». Deren Ziel ist es Men­schen durch die Kunst zusam­men zu brin­gen und eine Brü­cke zwi­schen Natio­nen und Kul­tu­ren auf der gan­zen Welt zu bau­en. Seit 2016 rufen Dust of Soul des­halb kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen und Pro­jek­te mit Schwer­punkt Musik ins Leben. Denn die Initi­an­ten sind sich sicher: Musik ist neu­tral und hat die Kraft, Men­schen in ihrem Her­zen zu ver­bin­den, eine fried­li­che Atmo­sphä­re zu schaf­fen und Freund­schaf­ten zu knüp­fen. So ent­steht ein Netz­werk, das zu gegen­sei­ti­gen Inter­ak­ti­on anregt.

Dies ist Dust of Soul mit die­sen zwei Pro­jek­ten erneut gelun­gen. Dust of Soul freu­en sich rie­sig über die gran­dio­se Kino-Ver­an­stal­tung. Der Aus­tausch wird Dust of Soul wei­ter­hin inspi­rie­ren und zu neu­en Pro­jek­ten anre­gen. Lesen Sie mehr über die Pro­jek­te, Aktio­nen und Event von «Huma­ni­ty First» hier online: www​.dustofsoul​.org.

Dust of Soul wird die bei­den Musik-Vide­os erst nach der Kino-Ver­füh­rung online ver­öf­fent­li­chen. Für die ers­te Pro­duk­ti­on «Smi­le» ist die Online-Ver­öf­fent­li­chung auf 25. Sep­tem­ber 2020 ange­setzt. Die zwei­te Pro­duk­ti­on «Music Love» wird am 9. Okto­ber 2020 ver­öffent­licht. Anschlies­send wer­den die bei­den Songs über­all zu strea­men und her­un­ter­la­den sein, wo es Musik zu hören gibt. 

• Titel-Foto­gra­fie von Mari­us Tausch | MT Pho­to­gra­phy
• Pos­ter-Designs und Ein­la­dung gestal­tet von den Dust of Soul Stu­di­os
• Foto­gra­fien von Mari­us Tausch | MT Pho­to­gra­phy
• Text von Dust of Soul | Micha­el Odermatt

Pin It on Pinterest

NAZAR Kulturmagazin Oktober/November 2022 Special Edition über 10 Jahre Dust of Soul