loader image



2020 Oman Natio­nal­ta­ges-Fei­er mit Schwei­zer Liebessong

23. November 2020

OMAN RADIO 90.4 FM BEGRÜSST DUST OF SOUL VIR­TU­ELL ZURÜCK IM SUL­TA­NAT OMAN ANLÄSS­LICH DER FEI­ER DES 50. NATIO­NAL­TA­GES UNTER DER FÜH­RUNG SEI­NER MAJES­TÄT SUL­TAN HAIT­HAM BIN TARIQ. DER KUL­TUR­AUS­TAUSCH UND DAS VER­STÄND­NIS VER­SCHIE­DE­NER KUL­TU­REN SIND IM HER­ZEN DES OMAN-KÖNIGS. UND DIE VOR­BE­REI­TUNG DES NATIO­NAL­TA­Ges GIBT DEN BÜR­GERN UND BEWOH­NERN DES LAN­DES EINEN STOLZ, VER­TRAU­EN UND HOFFNUNG.

Oman Radio 90.4 FM inter­viewt eine der in Mus­kat bekann­tes­ten loka­len Bands aus der Schweiz, die durch ihre Songs und Kom­po­si­tio­nen ein unglaub­li­ches Enga­ge­ment für das Land Oman hat. Eini­ge haben sie bereits gehört und auf You­Tube gese­hen. Und natür­lich live in Con­cert im Sul­ta­nat: Dust of Soul mit Saskia Stäub­le und Micha­el Oder­matt – Sän­ge­rin Dus­ty und Pia­nist MiKey.

Sie sind immer noch in Oman ver­liebt, wes­halb sie ursprüng­lich «The Color of Oman is Love – ein Schwei­zer Lie­bes­song für Oman» und das Pro­jekt «Beau­ty Has An Address» initi­iert haben. Zwei­tes war eine gemein­sa­me Idee zwi­schen dem Schwei­zer Duo und lokal ansäs­si­gen Jour­na­lis­ten und Dich­tern, die im Sul­ta­nat leben­de Expats sind. Bei­de Pro­jek­te sind dem Oman gewidmet.

Offi­zi­el­les Musik-Video «Beau­ty Has An Address (Dis­co­ver the Beau­ty of Oman Through The Power of Music)» auf YouTube

Die Sän­ge­rin Dus­ty, ali­as Saskia Stäub­le, behaup­tet, sie sei immer noch in Oman ver­liebt und das Duo pla­ne, ihre Initia­ti­ve für neue Pro­jek­te auf der ara­bi­schen Halb­in­sel fort­zu­set­zen. Die Situa­ti­on auf der gan­zen Welt ist der­zeit jedoch recht her­aus­for­dernd. Und als Künst­ler ist es umso wich­ti­ger, einen Weg zu fin­den, um die­se Her­aus­for­de­run­gen zu über­win­den. Der Pia­nist MiKey, ali­as Micha­el Oder­matt, sagt: “Wir ver­su­chen, krea­tiv zu blei­ben und die Arbeit an unse­rem neu­en Album fort­zu­set­zen. Es ist ein täg­li­cher Pro­zess, fokus­siert zu blei­ben und unse­ren Fans und Men­schen in der Umge­bung Hoff­nung zu geben.”

Der Beginn der Dust of Soul-Geschich­te geht acht Jah­re zurück auf einen Auf­ent­halt in New York, wo Sän­ge­rin Dus­ty ihren ers­ten Song schrieb: «Home­town». Es ist ein Song über das Gefühl von New York, die Stras­sen, die Kunst. Zurück in der Schweiz such­te Dus­ty nach Musi­kern. Müde vom Suchen begann sie in einer Bar zu arbei­ten, was ihr ermög­lich­te, schliess­lich Micha­el zu tref­fen. Micha­el war bereit, etwas neu­es aus­zu­pro­bie­ren und sie began­nen zusam­men­zu­ar­bei­ten. So ent­stand Dust of Soul.

The Color of Oman is Love

Wie ist es mit dem Song­wri­ting-Pro­zess, der den Kern eines Musi­kers aus­macht? Bei Saskia und Micha­el sind manch­mal die Tex­te hier, aber nicht die Melo­die. Oder die Melo­die ist hier, aber nicht der Text. Aber manch­mal ist da am Anfang nichts ande­res als ein Gefühl.
Micha­el bezieht sich auf das Song­wri­ting, als das Duo 2016 zum ers­ten Mal im Oman ankam. Als Saskia den Boden unter ihren Füs­sen betrat, hat­te sie ein­deu­tig das Gefühl einer star­ken Ver­bin­dung zu Land und Leu­ten. Gleich nach der Ankunft im Hotel schrieb Dus­ty inner­halb von 20 Minu­ten den Song «The Color of Oman is love». Bis heu­te war es der schnells­te Song, den sie jemals geschrie­ben hat.

Zei­tungs­ar­ti­kel vom 9. Okto­ber 2016 von Kabeer Yous­uf vom Oman Observer

Saskia erschafft mit dem Fluss des Uni­ver­sums. Dem Fluss des Lebens. Für sie ist das Kunst. Kunst ist das Bild des Lebens­flus­ses. Und Saskia’s Bild dafür ist ihre Musik.

Saskia Stäub­le

Viel Zeit ist seit­her ver­gan­gen, aber das Erbe des Songs lebt bis heu­te wei­ter. Dies ist ein Phä­no­men, denn zuvor hat­ten Saskia und Micha­el noch nie von Oman gehört. Es war ein Freund von Face­book, der sie mit dem Sul­ta­nat bekannt machte.

Als das Duo den Song kre­ierte, gelang es ihnen zum ers­ten Mal, die west­li­che klas­si­sche und die ara­bi­sche Ton­lei­ter zu kom­bi­nie­ren. Nicht nur im Oman, son­dern auch in der Schweiz war es für das Publi­kum etwas ganz beson­de­res, die­se Kom­bi­na­ti­on zu hören, die zuvor in ihren Songs nicht vor­ge­kom­men war. Es ist eine wun­der­ba­re Trans­for­ma­ti­on von Kunst, Gefühl, ara­bi­schen Melo­dien, klas­si­schen Melo­dien – alles zusam­men in die­sem Song.

Offi­zi­el­les Musik-Video «The Color of Oman is Love – A Swiss Song of Love for Oman» auf YouTube

Jetzt, da Oman das 50-jäh­ri­ge Jubi­lä­um des Natio­nal­fei­er­tags fei­ert, ist die Wir­kung die­ses Songs seit sei­ner ursprüng­li­chen Ver­öf­fent­li­chung vor vier Jah­ren immer noch enorm. er wur­de zu einem Sym­bol dafür, dass Lie­be die stärks­te Emo­ti­on auf der gan­zen Welt ist. “Wir müs­sen zusam­men­ste­hen und zusam­men­ar­bei­ten. Beson­ders in Zei­ten der Pan­de­mie. Es ist die Bot­schaft, die Men­schen nicht zu spal­ten, son­dern freund­lich und lie­be­voll zu sein. Ver­su­chen Sie, etwas zu füh­len, auch wenn es ohne jeman­den in Ihrer Nähe sehr schwer ist. Set­zen Sie wei­ter auf die Lie­be”, so Saskia.

UNAB­HÄN­GI­GE KÜNSTLER

Oman hat einen blei­ben­den Ein­druck auf Dust of Soul hin­ter­las­sen. Sie lie­ben das Land und sind stolz auf ihre Erfol­ge und Freund­schaf­ten dort. Es ist schwer zu wis­sen, dass es im Moment kei­nen Weg gibt, dort­hin zu gehen und sich mit ihren Freun­den zu treffen.

Abge­se­hen davon gibt es viel zu tun, wenn man heut­zu­ta­ge Musi­ker ist: Da Musik das Berufs­le­ben von Saskia und Micha­el ist, geben sie haupt­säch­lich Kon­zer­te und ent­wi­ckeln neue Kon­zep­te für Pro­jek­te wie Musik-Video-Pro­duk­tio­nen in ver­schie­de­nen Län­dern. Dust of Soul ist gene­rell sehr bekannt für ihren eige­nen Show­stil sowie ihre ein­zig­ar­ti­ge Wei­se, sich zu pro­mo­ten und zu ver­mark­ten. Zu ihren Auf­ga­ben gehört auch die Arbeit im Stu­dio, wäh­rend sie Sin­gles und Alben pro­du­zie­ren und ver­öf­fent­li­chen. Aber es hört dort nicht auf: Sie gestal­ten ihr gesam­tes Erschei­nungs­bild online und auf allen Social-Media-Platt­for­men selbst. Dies beinhal­tet die Ent­wick­lung und das Hand­werk eines Gra­fik- und Web­de­si­gners. Zusam­men­ge­fasst: Vom Schrei­ben von Tex­ten für einen neu­en Song bis zu einem auf­ge­nom­me­nen, pro­du­zier­ten, ver­mark­te­ten und ver­öf­fent­lich­ten End­pro­dukt – im Fall eines Musi­kers: ein Song, ein Musik­vi­deo, ein Pos­ter, ein Wer­be­kon­zept und ein Live-Show-Konzept.

Für Dust of Soul kommt es immer auf den Punkt zurück: die Musik. Musik, die sie in sich füh­len, her­aus­zu­brin­gen und die Bot­schaft auf die ver­schie­de­nen Platt­for­men und die Live-Events zu bringen.

Dust of Soul

Ermu­ti­gung

Was ist in Zukunft von Dust of Soul zu erwar­ten? Was wäre die Bot­schaft an die Men­schen in Oman an die­sem wich­ti­gen Mei­len­stein, der Fei­er zum 50. Natio­nal­fei­er­tag? Dust of Soul hin­ter­lässt Oman die Bot­schaft, ihren Respekt vor­ein­an­der, ihre Lie­be und ihren Ver­such, etwas neu­es zu errei­chen, zu ehren. Dust of Soul nahm an vie­len Kunst­ver­an­stal­tun­gen teil, wäh­rend sie in Oman waren, und sie waren begeis­tert zu sehen, wie viel neu­es die Oma­nis geschaf­fen haben. Sei es Kunst, Wis­sen­schaft, Essen. Des­halb ermu­ti­gen sie die Men­schen in Oman wei­ter­hin, ihre posi­ti­ve Ein­stel­lung und die­se star­ke Ener­gie zu bewah­ren, um Din­ge zu erschaf­fen und vor­an­zu­trei­ben, auch wenn es so dun­kel aus­sieht. Es ist ein kraft­vol­les Geschenk, das die Men­schen im Oman in ihren Her­zen tragen.

Dust of Soul plant bald wie­der nach Oman zu rei­sen, um wei­te­re Kon­zer­te und Shows zu geben. Für die Jah­re 2021 und 2022 steht Oman auf den Tour­plä­nen von Dust of Soul. Sie tei­len wei­ter­hin all ihre Arbei­ten und Krea­tio­nen auf ihrer stärks­ten Social-Media-Platt­form, Face­book. Aber sie hal­ten auch ihre Com­mu­ni­ty und Fol­lower auf Insta­gram, Twit­ter, You­Tube, Spo­ti­fy, Tik­Tok und Snap­chat auf dem Laufenden.

Gera­de heu­te wur­de Dust of Soul als offi­zi­el­ler Künst­ler aner­kannt, was ein Mei­len­stein für die unab­hän­gi­gen Künst­ler ist. Heut­zu­ta­ge muss man als unab­hän­gi­ger Künst­ler mehr als 20 Jobs gleich­zei­tig erle­di­gen. Und sie alle sind wich­tig, um die Arbeit gross­ar­tig zu halten.

Der Schlüs­sel für das Sul­ta­nat Oman und die Fei­er zum 50. Natio­nal­fei­er­tag geht ein­her mit der Moder­ni­sie­rung, die sei­ne Majes­tät vor­an­treibt. Jeder Oma­ni soll die Kraft der Lie­be und des Frie­dens erken­nen, die die Welt umgibt. Der Gedan­ke an das Gute wird die mensch­li­che Zukunft zum Leuch­ten bringen. 

Dust of Soul wird immer glau­ben, dass Schön­heit und Har­mo­nie durch die Ver­bin­dung der gesam­ten Mensch­heit und die Zusam­men­ar­beit zur Ver­bes­se­rung und zum Erfolg der gesam­ten Nati­on, des Sul­ta­nats Oman, erreicht werden.

Oman Radio 90.4 FM

die radio-show “Insi­de Oman”

Hören Sie sich den Radio­in­ter­view-Stream der Show “Insi­de Oman” mit Dust of Soul an.

Oman Radio 90.4 FM Ankün­di­gung für das Inter­view am 23. Novem­ber 2020
Oman Radio 90.4 FM Inter­view “Insi­de Oman”

• Titel Foto­gra­fie von Taw­fiq Al Bolu­shi | Qismatt89
• Vide­os vom Dust of Soul Offi­cial You­Tube Chan­nel
• Pro­mo­ti­on von Dust of Soul Stu­di­os
• Radio inter­view mit Oman Radio 90.4 FM
• Text von Dust of Soul | Micha­el Odermatt

Pin It on Pinterest

Share This
Dust of Soul Back To The Future Poster