Als erste Schweizerin in der arabischen Morgenshow „Qahwat Alsabah“ und überhaupt im Nationalen Fernsehen Oman TV spricht Dust of Soul-Sängerin Dusty über das Schweiz-Oman-Projekt „The Color of Oman is Love“ und über die Kampagne „Humanity First“.

Die zwei Schweizer Musiker des Duos Dust of Soul erobern Oman im Sturm. Seit 2016 initiieren Sie Projekte in Zusammenarbeit mit Omani Künstlern und Musikern. Ihr neuestes Projekt ist der Kulturabend „Humanity First“ – „Musik & Poesie“ im Grand Hyatt Hotel Muskat gemeinsam mit der Omani Poetin Lubna Al-Balushi. Zu diesem Anlass wurde die Dust of Soul-Sängerin ins Omani Nationalfernsehen eingeladen. In der Morgenshow „Qhawat Alsabah“ stellt sie das Projekt und dessen Hintergründe vor. Als Gast und Übersetzerin wurde Lubna Al-Balushi eingeladen. Denn die Show wird komplett auf Arabisch gesendet. Sehen Sie hier eine Aufzeichnung der Fernseh-Show:

Oman TV Morgenshow „Qahwat Alsabah“ vom 9. Oktober 2017
Offizielle Einladung zum Event „Humanity First“ im Grand Hyatt Hotel Muskat

Pin It on Pinterest

Shares
Share This