loader image



FOLGEN

DE    EN    ES    FR    IT    

Copyright © 2012-2021 Dust of Soul. Alle Rechte vorbehalten.

TeleBielingue live beim Videodreh «Wonderland»

19. Oktober 2021

«Das Nidauer Vintagebistro und Tim Burton’s weltbekannter Film «Alice im Wunderland». Genau das waren die Hauptzutaten für das neue Musikvideo vom Opera/Pop-Duo Dust of Soul.» TeleBielingue war live dabei mit einer Berichterstattung…

«Stilecht sehen die Figuren wie im Film mit den kuriosen Figuren und dem Hasen aus. Im Film wie auch beim Musikvideo geht es darum, die Sache in die eigenen Hände und nehmen und den eigenen Weg zu gehen. Gedreht wird nur mit einer Kamera. Die Kosten für das Video sind unter 1’000 Franken, da die Band möglichst alles selber macht. Ein grosser Aufwand, sagt Saskia Stäuble, Sängerin vom Duo Dust of Soul.

Das ist natürlich monatelange Vorbereitung. Kostüm suchen, vielleicht selber zeichnen. Dann schauen was braucht man. Wie schminkt man es. Was will man ausdrücken. Und Wonderland geht darum: wirklich jeder ist für sein eigenes Wonderland zuständig. Also: vorwärts machen, nicht einfach aufgeben, sondern wirklich deinem Traum, deinem Weg folgen.

Saskia Stäuble

Für ein Wonderland darf die passende Optik nicht fehlen. Make Up Artistin Leandra Bombelli hat unter anderem die Tänzerinnen, die alle aus Biel sind, geschminkt. Dieser Einsatz im Nidauer Vintage-Bistrot ist für die Make Up Artistin nicht alltäglich.

Wenn man fünf bis sechs Personen schminken muss innerhalb von zweieinhalb Stunden ist das eine relativ kurze Zeitspanne. Und es ist auch ein aufwändiges Make Up, nicht nur ein Beauty-Make Up. Es ist wirklich viel Schminke, viele Figuren. Das war natürlich eine Herausforderung. Gute Vorbereitung ist das A und O. Aber es ist eine gute Erfahrung.

Leandra Bombelli

Für das Künstler-Duo ist es aber nicht das erste Musikvideo. Und doch ist es ein spezieller Dreh. Angefangen haben die beiden noch mit einfachen Handy-Videos. Jetzt braucht es auch vom Kameramann vollen Einsatz. Ein Ziel verfolgt das Bieler Musik-Duo mit diesem Video «Wonderland» nicht wirklich. Es gehe mehr um die Motivation, sagt die Sängerin.

Es ist wirklich die Umsetzung dieses Songs «Wonderland». Dass jeder sein eigenes «Wonderland» in sich aktiviert. Dust of Soul steht für «Positive Music Power», also die positive Energie der Musik zu aktivieren, zu nutzen für dein Leben. Wenn du Träume hast, wenn du Ideen hast, wenn du eine Gehaltserhöhung willst: vorwärts machen, fragen, nicht am «Wonderland»-Tisch sitzen bleiben, sonst wird man nämlich zum Skelett.

Saskia Stäuble

Der Dreh dieses Musikvideo dauerte einen ganzen Tag. Bis zur Veröffentlichung müssen die Fans von Dust of Soul noch etwas warten. Der Release des Musikvideos ist auf den Neujahrstag geplant.»

— Berichterstattung von Michel Eggimann, TeleBielingue, Sendung INFO vom 18. Oktober 2021

TV TeleBielingue INFO-Sendung: «”Dust of Soul” dreht Musikvideo in Nidau» auf TeleBielingue YouTube-Kanal

Pin It on Pinterest

Shares
Share This