Gesundheits-Podium „Einsortiert – Mal Anders“ mit Musik

Der Kampf gegen COVID-19 ist eine beispiellose Herausforderung für unsere globale Gemeinschaft, und die Sicherheit und das Wohlbefinden des Publikums sollten immer oberste Priorität haben. Gesundheitsorganisationen und Regierungen auf der ganzen Welt hatten grosse öffentliche Versammlungen für einen längeren Zeitraum verboten. Vielerorts sind sie weiterhin sehr eingeschränkt oder es gelten auch künftig Verbote.

In der Schweiz sind Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen ab 22. Juni wieder erlaubt. Der Bundesrat appelliert jetzt umso mehr an unser eigenverantwortliches Handeln. Er fordert uns auf, weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Auf Anweisung der Gesundheitsbehörden, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten und die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, werden wir für jeden Event Schutzkonzepte mit den Event-Locations besprechen und Sie entsprechend informieren.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und freuen uns darauf, Sie bei unseren Konzerten glücklich und gesund zu sehen.
Gesundheits-Podium "Einsortiert – Mal Anders" mit Musik

Donnerstag
14. Nov 2019

18:30 - 20:30

Clinicum Alpinum
Gaflei – Liechtenstein

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Verein GLEICH UND ANDERS Schweiz präsentiert die Eventserie „Einsortiert – Mal Anders“ – ein Trialogisches Gesundheits-Podium mit Musik. Zur Förderung der psychischen Gesundheit lädt GLEICH UND ANDERS Schweiz Experten ein zur Podiums-Diskussion, um als Brückenbauer zu sensibilisieren, entstigmatisieren und zu vermitteln.

Ein schlechter Tag oder miese Stimmung auf einer Party? Oder einfach nur Langeweile? Dem ist schnell mit Musik Abhilfe zu geben. Doch Musik kann noch viel mehr als nur Langeweile vertreiben: Sie kann heilen.
Am Gesundheitspodium “Einsortiert – Mal Anders” geht es genau darum. Was bewirkt eigentlich eine Melodie oder auch Liedtext in einem Menschen? Ist es möglich dass menschliche Zellen darauf reagieren?
Immer wieder hört man von Menschen, die durch Musik-Therapie aus dem Koma erwacht sind. Auch bei Depressionen kann die richtige Musik – oder auch selber Musik zu machen oder zu tanzen – einen positiven Effekt bewirken. Dadurch dass das Hormon Serotonin im Körper ausgeschüttet wird geht es einem sofort besser.

Am Gesundheits-Podium diskutieren die Protagonisten über psychische Störungen. Fragen wie eigene Fähigkeiten wieder erworben werden können um die persönlichen Interessen zu verfolgen stehen im Raum. An diesem Punkt suchen wir nach Entspannung. Dass Klänge, Harmonien und Rhythmen heilend auf die Psyche wirken können, ist seit Jahrtausenden bekannt. Nicht ohne Grund hat die Musiktherapie in den letzten Jahren einen Aufschwung erfahren, um körperliche Leiden, aber auch seelische Krankheiten wie Depressionen zu behandeln.

Aus diesem Grund engagierte GLEICH UND ANDERS Schweiz das ‚Opera Pop‘-Musikerduo Dust of Soul um live aufzutreten. Das Publikum soll am eigenen Leib spüren, welche positive Wirkung die Musik hat. Dust of Soul setzen ganz klar auf diese Power und beabsichtigen ihr Publikum zu motivieren, bestärken und zu inspirieren.

Lesen Sie mehr über das Gesundheits-Podium „Einsortiert – Mal Anders“ mit Dust of Soul: Die Kraft der Musik als Heilung der psychischen Gesundheit

Türöffnung ist um 18.00 Uhr.
Eventbeginn ist 18.30 Uhr.

Künstler

Dust of Soul

Eintritt

Es gibt eine Türkollekte

Veranstalter

Sie finden alle weiteren Informationen zur Eventserie hier: www.gleichundandersschweiz.ch

Sponsors & Partners

  • GLEICH UND ANDERS Schweiz präsentiert Eventserie 'Einsortiert – Mal Anders'
  • Eventserie GLEICH UND ANDERS Schweiz
  • Dust of Soul Foundation Humanity First

Veranstaltungsort

Clinicum Alpinum
Gafleistrasse 70
9497 Gaflei
Liechtenstein
Tournee

In Colors Tournee

Rainbow – Neues Musikvideo

Veröffentlichung: 12. Juni 2020

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This