MUSIK IST SPASS UND VERBINDET

KIDS MUSICAL DAY

Dust of Soul initiierte den Kids Musical Day, um Kindern die Chance zu geben, sich frei entfalten können mit Musik ohne sich bedrängt zu fühlen, Leistungen erbringen zu müssen. Der Antrieb kommt aus der eigenen Kindheit der beiden Musiker: „Durch die Musik konnte ich als Kind eine Verbindung zu mir selbst herstellen und mich frei fühlen“, sagt Saskia Stäuble, Dust of Soul-Sängerin, „Und das kann ich heute noch.“ Der Kids Musical Day soll zeigen dass Musik echt ist und dass es nicht nur im Trickfilm solche Momente des Zusammenspiels, der Freundschaft und des Spass gibt.

«An alle Prinzessinnen, Prinzen, Abenteurer, Piraten und Zauberer,
wir laden euch ein ins das Schloss Gütsch nach Luzern zum «Kids Musical Day», einem Tag nur für euch. Ihr könnt euch musikalisch, tänzerisch, kreativ und gestalterisch ausdrücken… Singe Disney-Songs und übe Tanzchoreografien mit der Sängerin Dusty, spiele am Piano mit dem Pianisten MiKey, kreiere dir am Disney-Tisch deine eigene Märchenfigur, male, bastle und hab‘ Spass. Zudem erzählt Schlossgeist Hugo seine Schlossgeschichten… Er wird dir das Schloss Gütsch zeigen wie er es sieht…»

Saskia & Michael von Dust of Soul

Liebe Eltern

Sie dürfen Ihre Kinder gerne zum Beginn des «Kids Musical Day» um 14.00 Uhr in unsere Obhut übergeben. Sie werden spannende Workshops mit uns erleben und dürfen sich musisch, tänzerisch und kreativ so richtig austoben – wozu sie gerade Lust haben.

In der Zwischenzeit von 14.00-16.30 Uhr dürfen Sie gerne im Schloss Gütsch zu einem feinen Kaffee verweilen oder die Stadt Luzern besuchen. Es gibt eine Gütschbahn (Schräglift), mit dem Sie die Stadt innert 5 min erreichen. Falls Sie mit dem Auto anreisen, können Sie es den Nachmittag durch vor dem Schloss stehen lassen. Die Parkplätze stehen Ihnen gratis zur Verfügung.

Um 16.30 Uhr gibt’s eine kurze Show mit den Kindern für die Eltern gemeinsam mit uns. Sie dürfen gerne dann dazukommen.

Um 17.00 Uhr endet das Programm.

Ticket pro Kind: CHF 25.00 | Kinder ab 6 Jahren Ausverkauft

Bitte nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf:

Samstag, 20. Januar 2018
Beginn: 14.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr

Ticketpreis: CHF 25.00
RESERVATION NOTWENDIG
Kein Vorverkauf / Ticketverkauf bei Ankunft im Schloss Gütsch

Kinder ab 6 Jahre

Hotel Château Gütsch
Kanonenstrasse
6003 Luzern
Schweiz

Tel. ++41 (0) 41 289 14 14

Vielen Dank an das Hotel Château Gütsch in Luzern für ein einmaliges Schlosserlebnis

Wir danken für die freundliche & grosse Unterstützung von Rainer Zulauf und seinem Team von Tastenträume / A-Zulauf Musikinstrumente GmbH in Buchs b. Aarau

Des weiteren danken wir der Druckerei Amsler aus Untersiggenthal für ihren Support beim Druck des Disney-Malspasses für die Kinder

Kids von 4 bis 14 Jahren
Ticket pro Kind: OMR 5.—
kein Vorverkauf – kaufen Sie das Ticket direkt am 29. Juli 2017 vor Ort
Ausverkauft / Event hat bereits stattgefunden
Lesen Sie mehr hier

Kids ab 6 Jahre
Ticket pro Kind: CHF 25.—
kein Vorverkauf – kaufen Sie das Ticket direkt am 20. Januar vor Ort
Ausverkauft / Alle verfügbaren Tickets sind reserviert
Kontaktieren Sie uns via E-Mail

Einen Tag mit arabischen Kindern

KIDS MUSICAL DAY IN OMAN

Dust of Soul haben vergangenen Juli 2017 als erste Schweizer einen Kultur-Event in Maskat, dem Sultanat Oman, veranstaltet: einen «Kids Musical Day» – ein Tag voller Musik und Kreativität für Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren. Der Musical Day war mit einer Teilnahme von rund 60 Kindern ein voller Erfolg. Im Zentrum des Tages standen eine Talentshow, ein Workshop und eine Musical Show mit einstudierten Choreografien.

DUST OF SOUL & FLY GROUP präsentieren EINEN BENEFIZ KIDS MUSICAL DAY mit Songs von WALT DISNEY MOTION PICTURE FILMS und den Songs FROZEN „LET IT GO“ und MOANA „HOW FAR I’LL GO“ — Songs sind durch die WALT DISNEY COMPANY kopiergeschützt und alle Rechte vorbehalten. Mit dem Song „BELIEVE“ by DUST OF SOUL, Text geschrieben von Saskia Stäuble, Musik komponiert von Saskia Stäuble & Michael Odermatt, Copyright @ 2015 Dust of Soul. Alle Rechte vorbehalten.
Gesponsert von CITY SEASONS HOTEL MASKAT, TASTENTRÄUME.CH – A. ZULAUF MUSIKINSTRUMENTE, CLEOFE FINATI BY ARCHETIPO
Datum & Lokalität: Samstag, 29. Juli 2017, City Seasons Hotel Maskat, Ballsaal
Gefilmt von: Aziz / Fly Group

Oman Tageszeitung Artikel

KINDER IM OMAN PROBIEREN EINTÄGIGE FUSIONSMUSIK

Kinder im Sultanat werden am Samstag, 29. Juli, einen einzigartigen, spassigen Musiktrainingstag haben, wenn das gefeierte Schweizer Musikduo, Sängerin Saskia Stäuble und der Pianist Michael Odermatt alias MiKey, musikalische Sessions in der Stadt anbieten werden im City Seasons Hotel.
Der Tag, der in Partnerschaft mit ihren omanischen Kollegen und dem Hotel durchgeführt wird, wird vier ausgefeilte Teile haben, die um 10 Uhr beginnen, sagt das Musikduo.
„Der Tag beginnt mit der Talentshow der Kinder bis zum Vormittag, gefolgt von einem Disney-Kinderworkshop“, sagte die Sängerin, die auch als „Dusty“ bekannt ist.
Danach werden die Kinder durch eine musikalische Reise mit den erstaunlichen Interpretationen von MiKey geführt, der sich bereits eine Nische für seine makellosen Fähigkeiten am Klavier geschaffen hat, begleitet von Saskias Songs im Oman.
Die Veranstaltung, die von Fly Events präsentiert wird, wird auch ein Live-Konzert des Duos beinhalten, um sowohl die Kinder als auch ihre Eltern zu begeistern.
„Dies ist der erste Event dieser Art Geschenk für die Kinder in Oman und ihre Fähigkeiten in Gesang und Musik zu erkennen und zu pflegen“, sagte MiKey.
Saskia und MiKey haben bereits ein Album mit dem Titel „The Color of Oman is Love“ gedreht, nachdem sie das erste Mal nach Oman gekommen sind und letztes Jahr eine „Liebe auf den ersten Blick“ Erfahrung mit dem Sultanat hatten.
Der Song, der in Oman geschrieben und in der Schweiz komponiert wurde, wurde im berühmten Chateau Gütsch in Luzern uraufgeführt, einem wunderschönen Boutique-Hotel, das an den grünen Bergen entlang gebaut wurde und die Stadt und den Vierwaldstättersee mit einer Elite aus Europa überschaute. Bevor das Duo ihre letzte Note beendete, folgten Standing Ovations und Umarmungen. Sie fühlte sich umso energiegeladener und entschied sich für ein musikalisches Album im Oman.
„Wir haben vor, das Album dem Ministerium für Tourismus als Tool zu widmen, um die Besucher davon zu überzeugen, worauf sie sich freuen können, wenn sie das Land besuchen.“

Text: Kabeer Yousuf, Übersetzung: Dust of Soul
Tageszeitung OMAN OBSERVER, 26 Juli 2017, Maskat, Oman

Oman Radiostation berichtet

MERGE BREAKFAST WITH TOM GREEN

Dust of Soul wurde eingeladen ins Studio des Radiosender Merge 104.8 FM. Der Sender interviewte das Musikerduo in seiner Morgenshow Merge Breakfast über den Kids Musical Day vom 29. Juli 2017 im City Seasons Hotel.

Radiomoderator: Tom Green
Radiostation MERGE 104.8 FM, 28 Juli 2017, Maskat, Oman

Oman Tageszeitung Artikel

EINE NISCHE IN DER REISEBRANCHE MACHEN

In einer Post-Öl-Welt ist einer der Sektoren, die im Sultanat betrachtet werden, um die Wirtschaft anzukurbeln, der Tourismus, und fünf Jugendliche, die aus verschiedenen Universitäts-Hintergründen stammen, erhöhen die Standards der Organisation und des Reisens von Veranstaltungen.
Salma Rashid Hamed al Hajri, eine Studentin der CBFS, Juhaina Nasser al Qassabi, Absolventin des Bauingenieurwesens, Buthaina Nasser al Qassabi, Absolvent der Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Saeed Abdullah al Harthy und Abdul Aziz Mohammed al Hadhrami sind fünf gleichgesinnte, omanische Jugendliche, die die Notwendigkeit sehen, eine Lücke in der Tourismusbranche zu schliessen.
Sie kamen Anfang des Jahres zusammen und führten Brainstorming-Sitzungen durch, bei denen sie die Bedürfnisse des Event-Management-Sektors im Sultanat analysierten, bewerteten und darüber nachdachten.
Die Gruppe hat erkannt, dass es etwas gibt, das sie anbieten können, eine bessere Organisation von Veranstaltungen und einen Reiseservice, von dem der Standard selten im Land gesehen wird. Das Team wird die Events nicht nur persönlich betreuen, sondern alle Details sorgfältig abwägen und nicht nur von der Vorplanung aus arbeiten, sondern auch den reibungslosen und erfolgreichen Ablauf jeder Veranstaltung sicherstellen.
„Wir haben den Sektor der sozialen Ereignisse, der mit der Entwicklung des Tourismus zusammenhängt, untersucht und bewertet, wo wir etwas bewirken können, indem wir ein Projekt initiieren“, sagten Juhaina und Salma.
„Wir haben uns auf ein paar Geschäftsprojekte gestürzt und uns schliesslich für ein Start-up-Projekt entschieden, das sowohl Veranstaltungen als auch Reisen im ganzen Land organisiert. Daher nannten wir es „Rahla“, was im Englischen „Trip“ bedeutet“, sagten sie.
Da das Team aus fünf Teammitgliedern mit unterschiedlichem Know-how besteht, kommt all dies bei der Organisation und Planung ihrer Veranstaltungen zum Tragen. Das Ergebnis ist immer positiv.
„Seit seiner Einführung im März waren die Reaktionen, die wir in den letzten vier Monaten erhalten hatten, erstaunlich“, sagten sie.
Die fünf Teilzeitkräfte haben bereits fast ein Dutzend Veranstaltungen unterschiedlicher Grösse und Komplexität durchgeführt. Die Vielfalt der Projekte, mit denen sie zu tun hatten, hat auf dem Markt von Oman eine Marke geschaffen.
„Wir sind ehrgeizig und wir sind entschlossen, bei den von uns bearbeiteten Projekten etwas zu bewegen. All das tun wir, während wir unsere Studien fortsetzen“, sagten sie.
Die Besitzer von Rahla wurden bei dem einzigartigen, spassigen Musiktraining des gefeierten Schweizer Musikduos, der Sängerin Saskia Stäuble und des Pianisten Michael Odermatt alias MiKey im City Seasons Hotel gesichtet.
„Es gibt viele Anforderungen an unser Geschäftskonzept, aber wir gleichen unser Studium und unsere Arbeit aus und können daher nicht mehr als einen Auftrag gleichzeitig erledigen“, sagte das Team.

Text: Kabeer Yousuf, Übersetzung: Dust of Soul
Tageszeitung OMAN OBSERVER, 31 Juli 2017, Maskat, Oman

Kolumne in der Luzerner Rundschau

EIN KINDERSPIEL

Schweisstropfen auf der Stirn. Ich schaue nervös in den Spiegel, höre das aufgeregte Gelächter. Nun muss ich aber los und mich hineinstürzen in das Getümmel vom Spielplatz des Lebens.

Ich habe grossen Respekt vor Kindern. Vor allem weil sie so herrlich direkt und offen sind. Von ihnen lernen wir extrem viel. Diese Erfahrung machte ich mit meinem Pianisten an unserem Konzert am «Kids Musical Day» im Oman. Ich muss zugeben, für mich war dies eine grosse Herausforderung: Den Event zu planen, zu managen und schliesslich aufzutreten vor über 60 Kindern. Kleinkinder bis Jugendliche aus verschiedenen Kulturen, arabisch- und teils englischsprechend. Doch eines hatten wir alle gemeinsam: wir liebten die Musik. Gemeinsam zu singen, Piano zu spielen, zu tanzen und zu lachen verband unsere Herzen, und alle wurden gestärkt in ihrem Selbstvertrauen. Diese unbeschwerte Kraft mitzuerleben war ein unbeschreiblich schönes Gefühl. Neugierig und fröhlich erkundeten wir zusammen die Musikwelt. Dies wird für immer in meiner Erinnerung bleiben.
In dem Moment, als ich mich auf die Bühne wagte, hielt ich kurz inne und erinnerte mich an meinen Betriebswirtschaftslehrer, der mir mal sagte man müsse einfach anfangen. Er hatte recht. Denn nur dann zeigen sich die Schritte von alleine. Ich weiss, es ist nicht immer einfach die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen, da wir sehr festgefahren sind in unseren eigenen Strukturen. Doch es lohnt sich, das Leben mal aus einer anderen Sicht zu betrachten. Denn nur so machen wir neue Erfahrungen und Erlebnisse. Wir können viel voneinander lernen, egal in welchem Alter, egal in welchem Land. Die Frage ist nur, ob wir die Herausforderung annehmen und es zulassen.

Text: Saskia Stäuble
Wochenzeitung LUZERNER RUNDSCHAU, 22 September 2017, Luzern, Schweiz

Internationale Presseberichte

KIDS MUSICAL DAY IN DER PRESSE

OMAN OBSERVER
26.07.2017 | Maskat OMAN

RADIOSTATION MERGE 104.8 FM
28.07.2017 | Maskat OMAN

OMAN OBSERVER
31.07.2017 | Maskat OMAN

LUZERNER RUNDSCHAU
22.09.2017 | Luzern SCHWEIZ

Möchten Sie mehr über Humanity First erfahren?

MEHR ÜBER HUMANITY FIRST


HUMANITY FIRST

BELIEVE

COLOR OF OMAN