Oman – Ein Herz voll von Liebe

toppagekey

NEWS

Hier finden Sie das Neuste über Dust of Soul und die Events.
Wir freuen uns Sie mit News Artikeln auf dem Laufenden zu halten.
Bitte folgen Sie uns auch auf unseren Sozialen Netzwerken.

Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016

OMAN – EIN HERZ

VOLL VON LIEBE

DUST OF SOUL IST EINGELADEN IN DEN MITTLEREN OSTEN FÜR TREFFEN UND NÄCHSTE SCHRITTE ÜBER DIE PLANUNG VON EVENTS UND KONZERTEN IN MASKAT, OMAN – DUST OF SOUL’S PREMIERE AUF DEM KONTINENT ASIEN

SONNTAG, 6. MÄRZ 2016   |   OMAN

OMAN – EIN HERZ

VOLL VON LIEBE

DUST OF SOUL IST EINGELADEN IN DEN MITTLEREN OSTEN FÜR TREFFEN UND NÄCHSTE SCHRITTE ÜBER DIE PLANUNG VON EVENTS UND KONZERTEN IN MASKAT, OMAN – DUST OF SOUL’S PREMIERE AUF DEM KONTINENT ASIEN

 
Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016

Alle von uns kennen die Geschichten von 1001 Nacht im berühmten Arabien und lieben diese sehnsuchtsvolle Welt voller Herz und Seele. Besonders aber lieben wir die arabischen Klänge – diese einzigartige mystische Musik so fern von unserer Welt und doch so nah in unserem Herzen. Dust of Soul hat mit der Arabischen Welt seit Anbeginn der Musikreise im Jahre 2012 eine starke Verbindung, als Sängerin, Texterin und Komponistin Saskia Stäuble (bekannt als Dusty), aus Basel, und Pianist und Komponist Michael Odermatt (bekannt als MiKey), aus Luzern, sich in der Schweiz zum ersten Mal trafen und gemeinsam auf ihre Musikreise aufbrachen.
 
Geführt von ihren Herzen rief sie Tunesien durch das Soziale Netzwerk Facebook, wo Dust of Soul bis heute sechs Konzerte gegeben hat und seit drei Jahren immer wieder hinreist.
 
Doch die Geschichte hat gerade erst begonnen, als ein Tunesischer Freund der beiden Schweizer Musiker in Maskat geschäftlich tätig wurde und von den beiden “Tunesischen Schweizern”, wie sie im Radio in Tunis bezeichnet werden, zu erzählen begann. Einige Tage später waren Saskia und Michael auf dem Weg nach Maskat, die Hauptstadt des Landes Oman, das eine Geschichte erzählt, wie sie nur unser Herz kennt.

 

Anführungszeichen
DIE FARBE VON OMAN IST DIE LIEBE
— Saskia Stäuble
Schlusszeichen

 

Es ist nicht das wunderschön warme Klima, die atemberaubende Landschaft oder das kraftvolle Arabische Meer am Golf von Oman. Es sind die Menschen, die Oman zu dem machen, was es ist: Ein Herz voll von Musik. Denn wie die Seele der Musik uns im Herzen berührt, hat auch Oman diese wunderbare nicht einzufangende Seele in den Augen der Menschen, die hier leben. Die Menschlichkeit zeigt jedem Besucher die grösste Wertschätzung und den Respekt, den jede und jeder verdient und führt uns friedlich und achtvoll durch das älteste unabhängige Land in der arabischen Welt.
 
Oman hat eine starke und kraftvolle Vision, die das Land in eine neue Welt voran treibt. Eine Welt, die es immer in unserem Herzen gab, doch nirgendwo sonst auf der Welt so zu finden ist. Es ist ein einzigartiges Gefühl, das Leben in Oman zu erfahren und diese Vision zu spüren.
 
Der Sultan von Oman, Qaboos bin Said al Said, wird geschätzt und geachtet, denn er umsorgt Oman und die Welt in einer ganz besonderen Art. Ungleich vieler anderer symbolisiert er den Frieden und sieht die Seele der Menschen und der Welt, so wie besonders auch in der Musik, die über alles liebt. Das zeigt seine Vision des Royal Opera House ganz deutlich. Diese Finessen und Details, dieser Charme und die Pracht. Eine Vorstellung wie sie nur aus einem reichen Herzen entstehen kann und uns alle inspiriert. Besonders das Schweizer Duo Dust of Soul, das schon in Amerika, Afrika und Europa mit ihrer Musik zu Gast sein durfte, findet hier im Mittleren Osten in Oman eine neue Dimension für die Vorstellung von Liebe. Eine erste Komposition über Oman der Sängerin von Dust of Soul ziert die Aussage “Die Farbe von Oman ist die Liebe”. Und es wird ein ganz besonderer Song werden, der dem Land Dankbarkeit erweist und dessen Ehre zurückgeben will.

 

Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016

Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016

Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016

Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016

Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016

Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016

Dust of Soul schätzen sich glücklich im Royal Opera House in Maskat Gast sein zu dürfen und die Einmaligkeit der kraftvollen Vision in seiner ganzen Einheit zu spüren. Die Musik verbindet die Menschen immer. Sie hat diese Seele und die Kraft universell jeden anzusprechen. Nicht über die Sprache, sondern über das Herz. Die Musik kann bewegen und berühren. Sie kann eine Veränderung in der Welt hervor bringen. Und sie kann die Menschlichkeit, wie man sie in Oman spürt, in die ganze Welt hinaustragen.
 
Saskia Stäuble und Michael Odermatt von Dust of Soul sind stolz und geehrt dazu beitragen zu dürfen und mit ihrer kraftvollen Musik die Menschen überall auf der Welt mit einem “Stück Oman” – der Farbe der Liebe – ein wenig zu bereichern. Doch besonders freut sich das Schweizer Duo ihre Musik in Oman den Menschen zu schenken.

Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016

Dust of Soul in Maskat im Sultanat Oman vom 29. Februar – 5. März 2016
 
 
 
 
 
 
 
 

DIESE SEITE EMPFEHLEN  

• TITEL FOTOGRAFIE VON RADIO MERGE FM | MASKAT OMAN
• ARTIKEL FOTOGRAFIEN 1, 6, 7 VON HICHEM DAHMANI
• ARTIKEL FOTOGRAFIEN 3 VON RADIO MERGE FM | MASKAT OMAN
• ARTIKEL FOTOGRAFIEN 2, 4, 5, 8, 9 VON HICHEM DAHMANI
• TEXT VON DUST OF SOUL | MICHAEL ODERMATT

Möchten Sie mehr über Dust of Soul entdecken?

MEHR NEWS ÜBER DUST OF SOUL

Dusty 9915

ALLE AKTUELLEN NEWS

 
 
 
 
 
 

Dusty 9915

AKTUELLE PRESSEBERICHTE

 
 
 
 
 
 

Dusty 9915

LIKEN SIE UNS AUF FACEBOOK