Friedenskonzert in Tunesien

toppagekey

NEWS

Hier finden Sie das Neuste über Dust of Soul und die Events.
Wir freuen uns Sie mit News Artikeln auf dem Laufenden zu halten.
Bitte folgen Sie uns auch auf unseren Sozialen Netzwerken.

Hometown_with credits

FRIEDENSKONZERT

FÜR TUNESIEN

MUSIK AUS DEM HERZEN HAT DIE KRAFT
WELTEN ZU VERBINDEN UND MENSCHEN VERSCHIEDENER
NATIONEN ZU VEREINEN UND FÜR MENSCHLICHKEIT
UND LIEBE ZUSAMMEN ZU STEHEN

SAMSTAG, 12. SEPTEMBER 2015   |   TUNESIEN

FRIEDENSKONZERT

FÜR TUNISIEN

MUSIK AUS DEM HERZEN HAT DIE KRAFT
WELTEN ZU VERBINDEN UND MENSCHEN VERSCHIEDENER
NATIONEN ZU VEREINEN UND FÜR MENSCHLICHKEIT
UND LIEBE ZUSAMMEN ZU STEHEN

 
Shoot1

Paix Concert – Musique du Monde pour la Tunisie” (aus dem Französischen: “Friedens-konzert – Musik von der Welt für Tunesien”) war die Einladung des Spezial Benefitzgala-Abends. Die internationale Friedenskampagne #Peace Tunisia, gegründet von der Berlinerin Carmen Hentschel, und Dust of Soul präsentierten gemeinsam am Samstag, 29. August 2015 einen Konzertabend mit international bekannten Musikern vom Schweizer Duo Dust of Soul in Zusammenarbeit mit einem Tunesischen Musiker aus dem Sinfonieorchester Tunesiens in Tunis. Überraschungsgast des Abends war der Tunesische Sänger und Gitarrist Ahmed Mejiri. Der Gastgeber des Anlasses war das renommierte fünf-Sterne Hotel Concorde Les Berges du Lac in Tunis mit der wunderschönen offenen Terrasse mit dem Blick auf den Tunis See und der einzigartigen spektakulären Silhouette am Horizont. Es war eine wundervolle ruhige und warme Nacht – perfekte Wetterbedingungen um einen inspirierenden klaren Ausblick mit Musik aus der westlichen Welt vereint mit der arabischen Welt zu geniessen. Der Benefitzgala-Abend wurde eröffnet von Carmen Hentschel, die ihre Friedenskampagne Peace Tunisia und ihre Hintergrundgeschichte präsentierte, sowie auch ihre Mission und ihre Ziele. Ihre Rede wurde übersetzt vom warmherzigen Moncef Labiadh, dem Moderator des Radiosenders RTCI und Unterstützer des Benefitzgala-Abends mit einer exklusiven Sendung am Freitag, 28. August 2015, in der er Peace Tunisia und Dust of Soul im Radioprogramm “RTCI Multikulti” empfing.

Offizielle Einladung zum Friedenskonzert

 

Anführungszeichen
“‘PAIX CONCERT POUR LA TUNISIE’: LORSQUE L’ALLEMANGE SOUTIENT LA TUNISIE À TRAVERS
LA MUSIQUE DU MONDE!” (AUS DEM FRANZÖSISCHEN: “‘FRIEDENSKONZERT IN TUNESIEN’: WENN
DEUTSCHLAND TUNESIEN DURCH DIE WELT DER MUSIK UNTERSTÜTZT!”
— Radio RTCI Tunesien
Schlusszeichen

 

Rose

close

Ecoutez
 

Hören Sie den Podcast zwischen Dust of Soul, Carmen Hentschel und Moncef Labiadh, Moderator bei RTCI

 


Am Ende der Rede wurde ein wundervoll emotionales Video den Zuschauern präsentiert das die Interaktionen mit Tunesiern und die Reaktion der Friedenskampagne zeigt. Bitte finden Sie mehr über die Internationale Friedenskampagne auf: www.peacetunisia.com
 
Der Benefitzgala-Abend wurde weitergeführt mit dem Konzert der Sängerin Dusty und des Pianisten MiKey vom Schweizer Duo Dust of Soul in Zusammenarbeit mit dem Tunesischen Cellisten Mohamed Amine Ben Smida. Für das erste Mal tritt das Trio gemeinsam live auf vor Publikum. Dies Songs von Dust of Soul harmonierten wunderschön mit den Melodien von Mohamed Amine’s Cello und Dusty’s authentischen Lebensgeschichten und Botschaften zwischen den musikalischen Dust of Soul Kompositionen. Einige davon waren live improvisiert während des Abends mit der hohen Inspiration und kraftvollen Energie.
 
Um die Konzert-Performance mit Mohamed Amine zu schiessen, ehrten Sängerin Dusty und Pianist MiKey die Gäste und dankten ihnen für ihr Kommen und die Unterstützung mit dem Dankbarkeits-Song “Thankful”. Wie in Dust of Soul’s Tradition wurde einige Gäste und Mitwirkende des Abends speziell geehrt mit einer Blume als ein Zeichen der Dankbarkeit übergeben durch die Sängerin Dusty live im Konzert.

 

MiKeyVoice

Dustymiddle

Piano

Chateau

MiKeyPiano

Standingovation

Das Highlight des Abends wurde aufgespart bis zum Ende: Ein Musikstück aller Musikern und Überraschungsgast Ahmed Mejiri während alle Gäste eine Wunderkerze vom Hotelpersonal erhielte. Es war ein wunderschönes Bild das das Ende des Friedenskonzert zierte mit diesem speziellen Musik-Arrangement und einer Terrasse voller Lichter mit den anwesenden 150 Gästen.
 
Dust of Soul möchte allen danken für diese grossartige Konzertnacht die die Aufmerksamkeit so vieler Menschen um die Welt erhielt. Ein spezielles Dankeschön geht an Carmen Hentschel, der Gründerin der Friedenskampagne Peace Tunisia, und dem wundervollen Gastgeber, dem Hotel Concorde Les Berges du Lac, mit der zuständigen Person Walid Fandri (sehen sie das Foto unten rechts) und dem Team das das Friedenskonzert so tatkräftig unterstützte mit aller Mühe und Grossartigkeit. Ein anderes grosses Dankeschön geht an Noureddine Saouak von NS Events, an Zouoghi Hamadi für die Flügelstimmung, und Walid Bel Hadj von Photo Walid für das Filmen des Abends und den tollen Fotos. Und dem F&B Manager Marwen Ayadi der all dies möglich gemacht hat (sehen sie das Foto unten links).

Rose

close
 
 
 
 
 
 
 
 

SHARE THIS PAGE  

• TITEL FOTOGRAFIE VON WALID BEL HADJ | PHOTO WALID, TUNIS
• ARTIKEL FOTOGRAFIEN VON WALID BEL HADJ | PHOTO WALID, TUNIS
• TEXT VON DUST OF SOUL | MICHAEL ODERMATT

Möchten Sie mehr über Dust of Soul entdecken?

MEHR NEWS ÜBER DUST OF SOUL

Dusty 9915

ALLE AKTUELLEN NEWS

 
 
 
 
 
 

Dusty 9915

AKTUELLE PRESSEBERICHTE

 
 
 
 
 
 

Dusty 9915

LIKEN SIE UNS AUF FACEBOOK